Suche
  • Maria

Kunstbank-Weg entlang des Neckarsteigs

Aktualisiert: 22. Aug. 2021


Vernnisage am Forsthaus Michelbuch, 2.Juli 2021


Der 21. Kunstweg gefördert durch die Sparkassenstiftung Starkenburg führt an den steilen Hängen des Neckartals empor. Um die anstrengenden Passagen genussvoll zu meistern, werden den Weg in Zukunft die im Frühjahr 2021 entstandenen Kunstbänke säumen.


"Von Neckarsteinach aus führt der Weg vorbei an der Hinterburg zum hoch  gelegenen Goetheblick. Durch Mischwaldgebiet wandert man bis zum  historischen Hirschhorn mit seinem schön gelegenen Schloss."
                                                           outdooractiv
                                                           

Ich wurde erfreulicherweise ausgewählt, eine von Ihnen anzufertigen.

Meine Arbeit ist eine aus Kirschholz gefertigte Bank. Der Baum hat eine Geschichte zu erzählen, und war voll mit einem riesigen Ameisennest. Seine Krone teilte sich in drei Stämme, und in der Mitte war ein "Ameisenstaat" angesiedelt. Daher rührt auch der Titel.


Die Arbeit war erfrischend für mich. Ich bin einer intuitiven Herangehensweise gefolgt und habe eine organische, flächige Formensprachen gewählt.


Zum Artikel der Rhein-Neckar-Zeitung
.pdf
Download PDF • 198KB


 


Alfred Wolf



Alfred Wolf aus Siedelsbrunn beeindruckte mich mit seiner Skulpturengruppe aus Sandsteinfindlingen, welche von der Historie der Vier-Burgen-Stadt am Neckar erzählen.





Drache in Holz Jonathan Kammerer
Ruhender Drache

Eine Arbeit von Jonathan Kammerer, der auch gerade seine Ausbildung an der Berufsfachschule für Schreinerei und Holzbildhauerei in Berchtesgaden macht.






 




45 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Werkstatt ODENHOLZ